Jasmin El-Sonbati

Donnerstag, 18. Mai 2017, 19 Uhr

Sie ist gläubige Muslimin und verbrachte ihre Kindheit in Kairo. Seit 1971 lebt Jasmin El-Sonbati in der Schweiz und engagiert sich für einen fortschrittlichen Islam. Die Tochter eines Ägypters und einer Österreicherin arbeitet in Basel als Gymnasiallehrerin und Autorin. 2016 erschien ihr Buch mit dem Titel «Gehört der Islam zur Schweiz?».

Moderation: Michael Zollinger