Monika Rühl

Donnerstag, 26. April 2018, 19 Uhr in der Coalmine

Als Chefin des Wirtschaftsdachverbandes Economiesuisse vertritt sie 100’000 Unternehmen. Davor war Monika Rühl Diplomatin und unter anderem beim Seco tätig. Wie sieht die studierte Romanistin die Zukunft des Werkplatzes Schweiz im globalen Kontext, im Hinblick auf die Digitalisierung und den Arbeitsmarkt?

Moderation: Karin Landolt