20 Jahre stadTalk!

Donnerstag, 30. August 2018, ab 18 Uhr, Talk um 19 Uhr in der Coalmine Winterthur

1998 wurde in Kalifornien die Firma Google gegründet, in Deutschland hat sich die RAF aufgelöst und in Winterthur fand der erste StadTalk statt. Wir diskutieren mit vier spannenden Gästen über damals, heute und die Zukunft.

Gäste:
Nina Wenger, geb.1998, Jungpolitikerin und Fachfrau Gesundheit
Jacqueline Badran, Nationalrätin und IT-Unternehmerin
Tom Hanan, Unternehmer und Google-Mann der ersten Stunde
Kurt Pelda, Kriegsreporter und Islamismus-Experte

Moderation:
Karin Landolt, Christian Huggenberg, Michael Zollinger

Live Jazz mit Jonas Knecht (saxes) und Roger Näf (piano)

Hubert John

Donnerstag, 27. September 2018, 19 Uhr in der Coalmine Winterthur

Heute operiert der Roboter! Ganz so weit ist es noch nicht. Aber fast. Für den Chefarzt der Klinik Urologie am Kantonsspital Winterthur gehört ein roboterassistierter Eingriff zum beruflichen Alltag. Hubert John ist ein absoluter Pionier auf dem Gebiet der Robotik in der Chirurgie und gehört heute zu den Topspezialisten in der Urologie weltweit.

Moderation: Christian Huggenberg

Katharina von Bock

Donnertstag, 25. Oktober 2018, 19 Uhr in der Coalmine Winterthur

«Er hat mir auch mal an den Arsch gelangt, aber natürlich mit dem süffisanten Lächeln, das sagt, alles nur Spiel.» Mit ihren Äusserungen zur «Affäre Hartmann» hat Katharina von Bock die «MeToo»-Debatte um eine Stimme erweitert, die sich nicht im Protest erschöpft. Schneidend klug und erfahren – treffen Sie eine Grande Dame der Schweizer Theaterszene.

Moderation: Deborah Stoffel

Marc Sway

Donnerstag, 29. November 2018, 19 Uhr in der Coalmine Winterthur

Die Mutter Brasilianerin, der Vater Schweizer, wuchs er an der Zürcher Goldküste auf. Heute gehört der Soul- und Bluessänger zu den erfolgreichsten Schweizer Pop-Musikern. Am Samstag, 1. Dezember lässt Marc Sway mit James Gruntz, William White und anderen die Casinotheater-Bühne beben, am Donnerstag talkt er bei uns über die Musikszene und sein Leben.

Moderation: Michael Zollinger

Konrad Bitterli

Donnerstag, 31. Januar 2019, 19 Uhr in der Coalmine Winterthur

Winterthur hat zwar viele Museen und Kunstsammlungen. Ein Kunstmekka ist die Stadt dennoch nicht. An diesem Talk-Abend gehen wir mit Kunstmuseums-Direktor Konrad Bitterli auf eine Entdeckungsreise nach verstaubten Schätzen und wunderbaren Geschichten, die Lust wecken, in neue museale Landschaften einzutauchen: Ein Reanimationsversuch. 

Moderation: Christian Huggenberg