Roberto Balzaretti

Donnerstag, 30. Januar 2020, 19 Uhr
In der Coalmine Winterthur, Eintritt: CHF 10.– / Mitglieder freier Eintritt

Schweizer Chefunterhändler für die Verhandlungen mit der EU zu sein, ist Knochenarbeit. Zuerst alle politischen und inhaltlichen Facetten des Dossiers genau kennen und dann mit der EU-Kommission in Brüssel zäh verhandeln. Staatssekretär Roberto Balzaretti ist allzeit bereit, sich durch Paragraphen-Hybris und Kritiker-Stürme zu schlagen. Wie macht er das bloss?

Moderation: Christian Huggenberg

Silvio Krauss

Donnerstag, 27. Februar 2020, 19 Uhr, 19 Uhr
In der Coalmine Winterthur, Eintritt: CHF 10.– / Mitglieder freier Eintritt

Unternehmen müssen verantwortlich gemacht werden für ihr Tun, fordert die Konzernverantwortungsinitiative. «In dubio pro reo», sagen die Gegner. Es kann nicht sein, dass Unternehmen in Zukunft ihre Unschuld beweisen müssen. Die Initiative polarisiert. Ein Gespräch mit Oikredit-
Geschäftsführer Silvio Krauss vom Pro-Komitee in Winterthur.

Moderation: Christian Huggenberg

Sylwina

Donnerstag, 26. März 2020, 19 Uhr, 19 Uhr
In der Coalmine Winterthur, Eintritt: CHF 10.– / Mitglieder freier Eintritt

Die Zürcherin Sylwina (30) gehört zu den erfolgreichsten Influencerinnen und wurde unter anderem mit ihrem Food-Blog bekannt. Jetzt will sie im Team von Blick TV das Fernsehen neu erfinden. Ein Gespräch über die Mechanismen des Internets, ihre Vergangenheit in Winterthur und darüber wie es ist, permanent in der Öffentlichkeit zu stehen.

Moderation: Deborah Stoffel

Ludwig Hasler

Donnerstag, 30. April 2020, 19 Uhr, 19 Uhr
In der Coalmine Winterthur, Eintritt: CHF 10.– / Mitglieder freier Eintritt

«Er überzeugt mit raffinierter Argumentation und verführt mit rhetorischer Brillanz», findet der Bayrische Rundfunk. Der 75-jährige Philosoph und Physiker wirkt als freier Publizist, Vortragstourist und Hochschuldozent. In seinem jüngsten Buch «Für ein Alter, das noch was vorhat» plädiert Ludwig Hasler fürs aktive Mitwirken der Senioren an unserer Zukunft.

Moderation: Michael Zollinger

Roberto Gonzàlez Monjas

Donnerstag, 28. Mai 2020, 19 Uhr, 19 Uhr
In der Coalmine Winterthur, Eintritt: CHF 10.– / Mitglieder freier Eintritt

Aus seinen Händen fliesst Musik direkt in die Herzen des Publikums. Der Violinist Roberto Gonzàlez Monjas ist erster Konzertmeister am Musikkollegium in Winterthur. Doch das ist nur eine seiner zahlreichen Berufungen. Sein Zuhause sind die Konzertbühnen dieser Welt. Eine Begegnung mit einem der spannendsten jungen Musiker unserer Zeit.

Moderation: Christian Huggenberg

Davide Callà

Donnerstag, 25. Juni 2020, 19 Uhr, 19 Uhr
In der Coalmine Winterthur, Eintritt: CHF 10.– / Mitglieder freier Eintritt

Er ist 35 Jahre alt und hat im Fussball fast alles erlebt: von schweren Verletzungen bis zum Meistertitel in Basel. Heute ist Davide Callà Captain und Vorbild für die Jungen im FCW. Während der Fussball-EM 2020 diskutieren wir mit dem Winterthurer über seine Karriere, das europäische Turnier, den FCW und die Sonnen- und Schattenseiten von König Fussball.

Moderation: Michael Zollinger