Viktor Giacobbo

Donnerstag, 25. August 2022, 19 Uhr
Im Museum Schaffen Winterthur, Eintritt: CHF 10.– / Mitglieder freier Eintritt

Er ist der wohl bekannteste Winterthurer und wurde dieses Jahr 70. «Sein» Casinotheater feiert das 20-jährige Bestehen. Zur Geburtsstunde des StadTalks – 1998 im Albani – war Viktor Giacobbo unser allererster Gast. Zum Start im Museum Schaffen sprechen wir mit ihm über sein Leben, Satire in der Schweiz, seine neusten Projekte und über Winterthur.

Moderation: Michael Zollinger

Rose Burri

Donnerstag, 29. September 2022, 19 Uhr
Im Museum Schaffen Winterthur, Eintritt: CHF 10.– / Mitglieder freier Eintritt

Sie wuchs in einem Heim, bei den Eltern, einer Pflegefamilie und wieder im Heim auf. Vor zwei Jahren gründete Rose Burri in Winterthur den Verein Careleaver Schweiz mit. Dieser setzt sich dafür ein, dass ehemalige Heim- und Pflegekinder mit 18 nicht auf sich allein gestellt sind. Ein Gespräch über hartnäckige Klischees und ihren Kampf für Chancengleichheit.

Moderation: Delia Bachmann

Claudia Franziska Brühwiler

Donnerstag, 27. Oktober 2022, 19 Uhr
Im Museum Schaffen Winterthur, Eintritt: CHF 10.– / Mitglieder freier Eintritt

Trump, Abtreibungsverbot, Waffengesetz und Weltpolitik: Demokraten und Republikaner liegen sich in den Haaren. Mit der USA-Expertin und HSG-Dozentin Claudia Franziska Brühwiler sprechen wir über die bevorstehenden Zwischenwahlen. Diese gelten als richtungsweisend. Wie viel Spielraum wird Joe Biden in seiner zweiten Amtshälfte noch haben?

Moderation: Christian Huggenberg

Bekim Zogaj

Donnerstag, 24. November 2022, 19 Uhr
Im Museum Schaffen Winterthur, Eintritt: CHF 10.– / Mitglieder freier Eintritt

Bekim Zogaj ist Fussball-Spitzenschiedsrichter. Er pfiff als Assistent schon mehrmals in der Champion League. Daneben arbeitet der gebürtige Kosovare in der Stadtverwaltung Winterthur. Wie hält er dem Druck stand? Welche Bilanz zieht er zum VAR und wie erlebt er Ronaldo und Co aus nächster Nähe? – Der Fussballtalk zur Winter-WM im Katar.

Moderation: Michael Zollinger

Anwar Sadiq Ali

Donnerstag, 26. Januar 2023, 19 Uhr
Im Museum Schaffen Winterthur, Eintritt: CHF 10.– / Mitglieder freier Eintritt

In Pakistan arbeitete Anwar Sadiq Ali als Anwalt für Menschenrechte. In die Schweiz kam er 1994 als Flüchtling und wirkt heute als Sozialarbeiter im Asylbereich der Stadt Winterthur. Im StadTalk erzählt er, wie er damals bei uns aufgenommen wurde, worauf es bei seiner Arbeit ankommt und wie er den Empfang der ukrainischen Flüchtlinge erlebt hat.

Moderation: Delia Bachmann